Loot-a-Day 13 und 14

Erst mal ne gute Nachricht: Es scheint nicht der Blinddarm zu sein.

Zum Tag 13: Zierwaffen und Schmuckrüstungen:

Die Helden besiegen einen Barbaren, der im Blutrausch mit einer Axt dutzende Unschuldige erschlug. Die Axt ist aus Bronze mit einem ordentlichem Schuss Messing, für einen schönen Glanz. Auf demeine Axt Blatt ist auf der einen Seite ein Mantikor, auf der anderen eine Dämonenfratze. Der Griff ist mit Lrderriemen umwickelt.

Die Waffe ist verflucht. Wer immer die Axt besitzt, der hört Stimmen,Stimmen die flüstern, Stimmen die flüstern den Tod des Typen da hinten fordert…

 

Zum Tag 14: Handelswaren:

Endlich haben es die Helden geschafft und den schrecklichen Piraten Holzaugen-Jaco zu den Fischen geschickt. Das Schiff, die Walross, ist in der Hand der Helden. Was werden sie unter Deckel finden? Jedenfalls nicht Berge aus Gold, eher Handelsgüter wie Fässer voll Rum, Seidenballen, Gewürze, Zucker, Porzellan oder Vogelscheisse (Pardon, Guano). Letztes war mal tatsächlich wertvoll, zumindest bis Kunstdünger erfunden wurde… (für Leseratten: James Bond – Dr. No). Die Helden haben nun das gleiche Problem wie die Piraten: das Zeug muss zu Geld gemacht werden. Die Helden haben evtl. den Vorteil, dass sie im Auftrag eines Herrschers handeln und die Ware auf legalem Weg zu Geld machen können. Ein Teil der Beute wirdischen der Herrscher einbehalten, der Rest bleibt für die Helden.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Loot-a-Day 13 und 14

  1. Pingback: Loot-a-Week #2+3 – Karnevalsschätze und Loot | Greifenklaue's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s