Karneval der Rollenspielrblogs: Geschenkter Spielspaß – Bis zum Hals… Ärger im Feenreich

Mimimi, die Fee ist doof, uns nimmt niemand ab, dass die da um nen Flimflam rumschlawenzelt und dabei übersieht, dass ihr Pumps vollläuft.

Mimimi, das Abenteuer ist zu wenig rakshazarisch. Das ist nur ein biiischen düster, also eigentlich Disneyzuckerkitsch. Schreib das düsterer.

Mimimi, denk an die kritische Energie.

 

Ich kann meinen Lektor nicht mehr hören!

 

… vor allem, weil er am Ende doch recht hat. Also schmeiß ich das ganze Abenteuer in die Tonne und beginne von vorne.

Aber halt! Der Karneval im Dezember heißt doch: Geschenkter Spielspaß! Na dann… ich schenk euch die Ruine den Rohbau meines Abenteuers!

Bis zum Hals

3 Gedanken zu „Karneval der Rollenspielrblogs: Geschenkter Spielspaß – Bis zum Hals… Ärger im Feenreich

  1. Reißklaue

    Also wie schon bei deiner ersten Roh-Veröffentlichung dieses Abenteuer-Fadens muss ich es doch noch einmal posten: Mir gefällt es.

    Zwar mögen die Kritik-Punkte stimmen, aber das ist mir ganz egal. Ich finde die ganze Idee irgendwie niedlich und kann sie gut für zwischendurch gebrauchen. Dabei muss ich zugeben, dass ich dieses AB auch vollkommen mit aventurischen und nicht mit rakshazanischen Augen betrachtet habe, da es bei mir selbstverständlich aventurische Helden wären, die dieses AB spielen.

    Also noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön für deine Arbeit.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Pingback: [Karneval der Rollenspielblogs] Dezember 2017: „Geschenkter Spaß“ – Abschlussbeitrag | Timber's Diaries

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.