Alles nur geklaut: Elysische Feensklaven: Feenmine – ein magischer Gegenstand für Freeya

Ich klau mir mal schnell eine Idee von d6idears. Die Feensklaven, die er diesen Monat gepostet hat, sind in meinen Augen das genialste seit geschnitten Brot!

Auf diese Fee bin ich durch einen freudschen Verleser gekommen, statt Feenmime habe ich doch tatsächlich Feenmine gelesen…

Freeya kennt Feen als ungebundene, oft machtvolle, oft unberechenbare Naturgeister und Wesenheiten des Übernatürlichen. Das elysische Imperium beansprucht für sich eine Verwurzelung in diesen Naturgewalten aber mehr noch die Herrschaft über sie. Die Feensklaven, die mächtige Elysier umschwärmen, sind der sichtbarste Ausdruck dieses unbedingten Herrschaftsanspruches.

Feensklaven
Diese kleinen geflügelten Wesen sind durch elysische Magie und die Macht des elysischen Gottkaisers quasi willenlos. Feensklaven werden als magische Gegenstände und nicht als Kreaturen behandelt.

Sie haben kein Gewicht und beanspruchen keinen Platz am Körper, sondern schweben um ihre Besitzer herum bis sie von diesen einen Befehl erhalten. Zur Aufbewahrung werden sie jedoch häufig in kleinen Kästchen oder Fläschchen verwahrt, um ihr Leuchten, Summen, und Flattern oder andere Ablenkung oder Aufmerksamkeit zu unterbinden.

Feenmine
Die Feenmine ist eine unscheinbare, aber mit Magischer Energie und einer Stange alchimistischen Sprengstoff ausgestattete Fee. Auf befehl versteckt sie sich unter Fußmatten, Teekannen, Retorten oder unter dem Bett. Nähert sich ein vom Herrn bezeichnetes Opfer, vergeht die Fee in einer gewaltigen Explosion, die auch den Sprengstoff zündet.

Seltenheit: selten

 

Achja:

Rollenspielerfrühstück: 3 Weißwürste mit einem schönen Weißbier

Harfenklänge: Couplet AG- Dampfstrahler

Ein Gedanke zu „Alles nur geklaut: Elysische Feensklaven: Feenmine – ein magischer Gegenstand für Freeya

Schreibe eine Antwort zu yandere Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.