Ein Blick in Ymras Seiten

Satinav: #☠!🗡🔥💣💣! TROOOOOL! MEISTER! Zum Rapport!

Troll: Oh je, Meister, was hast Du da schon wieder versaubeutelt?

Satinav: Wenn man sich EINMAL nicht das geschreibsel der beiden durchliest! Idioten, ich bin von Idioten umgeben!

Meister: Ohr großer Herr aller Zeit, Wächter des Gestern, Heute und Morgen! Wie…

Satinav: Spar dir das Geschleime! Du hast beim Abenteuer „Bis zum Hals“ die Zeitlinen durcheinandergebracht! Du schreibt in Memoria Myrana/Bis zum Hals:

„Um die Pforte nahe Selem betreten und in Amhas verlassen zu können, nutzten die Elemis einen magischen Schlüssel, den sie durch ihre krakonischen Söldner bewachen ließen. 800 v.BF. ging dieser Schlüssel verloren, der Weg nach Amhas war seither versperrt.“

Die Datierung passt nun wirklich überhaupt nicht. Im Aventurischen Boten 157 wird der Zustand von Amhas während der Dunklen Zeiten (564 bis 162 v. BF) beschrieben, da ist der Schlüssel noch in Gebrauch. „Im Bann des Diamanten“ S. 69 sagt: „Gegen Ende der Dunklen Zeiten benutzen einige Krakonier die Treppe von Amhas, um das im Riesland vermutete Marhynia zu erreichen, doch kurz darauf geht der Schlüssel verloren.“ Der Schlüssel geht also frühestens um 165 v. BF verloren!

Meister: Ups!

Troll: Ich bin unschuldig! Das Wetter, der Alkohol… Er hat mich zum schreiben gezwungen… Gnade!

Satinav: Ups. Ja Ups. Die Untertreibung des Jahres! Nein, warte… die kommt erst im November. Jedenfalls muss ich jetzt meinen Rakshazar-Chroniker Losschicken, um die ganzen Zeitlinien wieder zu reparieren. Eine Unordnung, sag ich euch! Ah, da kommt mein Zeitreinmachmann!

Zeitreinmachmann: Hier, Herr der Zeit, die aktuelle, geänderte Chronik Rakshazars, dieses Abenteuer betreffend. Damit dürften die gröbsten Schnitzer der Beiden beseitigt sein.

Satinav nimmt das Pamphlet und liest es leise murmelnd durch. Zufrieden nickt er dem Zeitreinmachmann zu, rollt die Paiere zusammen und schlägt sie dem Troll und dem Meister um die Ohren.

Satinav: Hier, damit ihr die Offizelle Zeitlinie nie mehr vergesst. Und nun nehmt sie und verbreitet sie in die Welt hinaus. Und lasst euch nicht mehr blicken!

Neuntes Zeitalter – Zeitalter der maritimen Spezies

2 Gedanken zu „Ein Blick in Ymras Seiten

  1. Pingback: Dnalor liefert Errata zur Memoria Myrana – Nuntiovolo.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.