Rakshazar Dungeon Crawl: Prinzessinnen, Intrigen und ein Dämon

Ich hab mir die Kommentare zu meinem gestrigen Post zu Herzen genommen und das Szenario im Harem / Heiligtum erweitert.


Intrigen im Harem

Sea saba Arkarnim ist als Tochter des Sultans die Herrin des Harems. Ihr folgen die 5 Eunuchen. Ihre Stellung ist aber nicht felsenfest. Nur solange keine der Gemahlinnen ihres Vaters einen männlichen Prinzen bekommt, ist sie die designierte Thronfolgerin. Das wissen auch die Ehefrauen des Sultans und so hat jede von ihnen ihr eigenes Spiel gegen die Prinzessin und die anderen Ehefrauen in Gange.

Fz Fzzz ( eine Steinechse, Tochter eines Stammesfürsten aus der GeistersteppeFz Fzzz weiß, das ihre Stellung nicht durch Nachkommenschaft gesichert ist. Daher macht sie bei den anderen Frauen Schönwetter und wechselt schnell Bündnisse.
Glanzfell (eine Orkin)Glanzfell ist schwanger und erwartet einen Sohn. Zumindest behauptet sie das. Eigentlich müsste sie kurz vor der Niederkunft stehen… Glanzfell sucht verzweifelt nach Verbündeten, die sich mit ihr gegen die Tochter des Sultans verbünden.
Rohaia (Tochter eines  Sankritarischen Handelsherren)Rohaia ist in den vierzigern und hat dem Sultan bereits 5 Töchter und zwei Söhne (von denen keiner das 5. Lebensjahr erreichte) geboren. Sie beschuldigt Glanzfell hinter den dämonischen Pflanzenwachstum zu stehen und hasst Sea, weil sie vom Tod ihrer Söhne profitierte. Die Töchter sind mittlerweile politisch verheiratet und nicht im Palast
Sabeia (Prinzessin aus Ribukan)Auch sie ist schwanger (vom Stallburschen) und weiß aus eigener, leidvoller Familiengeschichte, was es heißt, wenn zu viele Erben gibt und plant einen Giftanschlag auf Glanzfell und Sea.
WürmchenWürmchen ist eine Nordländerin, gerade mal 15 Jahre alt und geistig den anderen Ehefrauen nicht gewachsen. Was sie als neue Lieblingsfrau des Sultans nicht daran hindert, fröhlich (und erfolglos) gegen die anderen Frauen zu integrieren. Sabeia gibt ihr immer heimlich einen Verhütungsdrank ins Essen. Sollte das Würmchen herausbekommen, wird sie mit offener Gewalt gegen Sabeia vorgehen.

Alle Ehefrauen des Sultans (besonders die Schwangeren) werden versuchen, die einzige zu sein, die die Flucht aus dem Palast gelingt. Sie drängen die Held*innen, Sea zurückzulassen (am besten mit einer Konkurrentin).

Sollte Sea allein mit einer anderen Ehefrau außer Fz Fzzz oder Würmchen zurückbleiben, werden diese versuchen, sie zu töten. Sea kann entkommen und errichtet in einem zufälligen anderen Raum ein neues Heiligtum, das Heiligtum im Harem zerfällt.

In den Fängen des Nachtdämons (nur so lange die Jaguarlilie nicht vernichtet wurde)

Der Nachtdämon will Sea unbedingt fangen und in seine Sklavin verwandeln. Sollten die Held*innen Sea aus dem Heiligtum holen, wird er dies bemerken und sie irgendwann angreifen.Die warscheinlichkeit dafür liegt im ersten Raum nach dem Heiligtum bei 0%, steigt um je 5 % pro durchsuchten Raum. Würfle je Raum mit einem W20, um festzulegen, ob der Nachtdämon erscheint. Beim zweiten Raum nach dem Heiligtum geschieht dies bei einer 20 auf einem W20, spätestens  in Raum 21 erscheint der Nachtdämon sicher.

Sollte der Dämon erfolgreich sein und die Prinzessin rauben, können die Held*innen diese bei der Jaguarlilie wiederfinden, allerdings sehr geschwächt und mit 3 Mutationen.

Ein Gedanke zu „Rakshazar Dungeon Crawl: Prinzessinnen, Intrigen und ein Dämon

  1. Pingback: Dnalor: Ergänzung zum Rakshazar Dungeon-Crawl – Nuntiovolo.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.