Loot-a-Day 16 Nachschlag: Einmal ein Pfund Drachenleber bitte!

Kenn ihr das: Man liest bei einem Blogger einen Eintrag und plötzlich brechen da Erinnerungen an die eigene Kindheit durch? An Bilder, Geschichten oder in diesem Fall an einen Film?

Beim Lesen von Jaegers Eintrag zum Loot-a-Day 16 bin ich an seiner Idee vom Drachen hängengeblieben. Da war doch was… Da gab es doch diese Szene in Elliot, das Schmunzelmonster, in der sich ein fieser Quacksalber mit seinen Gehilfen über die Aufteilung der Dracheneinzelteile unterhält.

Bleibt die Frage, wie man ein feuerspuckendes, fliegendes Ungetüm aus den Wolken holt… (Nachtrag Drachenkarneval: Mich stört immer, dass die Drachen in den Rollenspielen und vielen Fantasy-Filmen/Spielen brav am Boden oder noch besser in einer engen Höhle warten, bis die Helden endlich da sind und ihn angreifen. DAS IST EIN DRACHE! EIN FEUERSPEIENDES MISTSTÜCKT, DIE FUCKINK THUNDERBOLT DER FANTASY!)

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Loot-a-Day 16 Nachschlag: Einmal ein Pfund Drachenleber bitte!

  1. Pingback: Loot-a-Week #2+3 – Karnevalsschätze und Loot | Greifenklaue's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s